products

55% Durchsichtigkeits-zahnmedizinisches Zirkoniumdioxid blockiert 1220HV Vickers Harderness

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: China
Markenname: XTCERA
Zertifizierung: CE, FDA, ISO
Modellnummer: TT
Min Bestellmenge: 10
Preis: Negotiable According to Quantity
Verpackung Informationen: Kastenpaket
Lieferzeit: Tage 10Working
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1500pcs/day
Detailinformationen
Material: Zirkonium-Oxid Durchsichtigkeit: 55%
Stärke: ≥750Mpa System: Offen
Farbe: A3 Vickers Harderness: 1220HV
Markieren:

volles Konturnzirkoniumdioxid

,

Vor gesintertes Zirkoniumdioxid


Produkt-Beschreibung

Hohes Durchsichtigkeits-Zirkoniumdioxid-zahnmedizinisches Zirkoniumdioxid blockiert zahnmedizinischen freien Raum des Zirkoniumdioxid-A3

 

XTCERA-freie Räume werden vom biocompatible zirconiumdioxyde gemacht. Das Yttriumoxidstabilisieren schützt das Material gegen Sprünge und erhöht das dehnbare und die Druckfestigkeit. Die spezielle Korngrößeverteilung innerhalb des Materials und das addierte Aluminiumoxid ergeben auch in der Extrastärke während des Mahlens und nachher klinischen Gebrauch. Die hervorragenden mechanischen Eigenschaften, die ausgezeichnete chemische Haltbarkeit und das ungeschlagene biocompatibility, das mit der lichtdurchlässigen Farbe kombiniert wird, prädestinieren XTCERA als der ideale materielle Anbieter für zahnmedizinische Prägesysteme.  
Spitze X-Cera TT die meiste Durchsichtigkeit, treffen auf einzelne Krone, Frontzähne, Einlegearbeit/Onlay und auch Furnier-Blätter. zu.

 

55% Durchsichtigkeits-zahnmedizinisches Zirkoniumdioxid blockiert 1220HV Vickers Harderness 0

 

Sintern:


Jede Reihe des Zirkoniumdioxidblockes ist zwar ein vollständig sintern Test gegangen. Die Sinternmethoden haben eine große Auswirkung auf die Eigenschaften der Blöcke, wie Durchsichtigkeit, färbende Ergebnisse, Stärke, Härte und Alterungsbeständigkeit, die die abschließende Stabilität der Blöcke beeinflussen. Deshalb folgen Sie bitte der Sinternkurve von ihr.
Die Durchsichtigkeit von Wiederherstellungen ist zur Sinterntemperatur und zur regelmäßigen Wartung des sinternden Ofens eng verwandt. Folgen Sie bitte dem untengenannten Temperaturdiagramm.

 

Sinternkurve:

55% Durchsichtigkeits-zahnmedizinisches Zirkoniumdioxid blockiert 1220HV Vickers Harderness 1

55% Durchsichtigkeits-zahnmedizinisches Zirkoniumdioxid blockiert 1220HV Vickers Harderness 2

 

Um zu erzielen erwartete Qualität, die Sinternkurven muss gefolgt werden.
Anmerkung: setzen Sie bitte den Hochtemperaturofen ein, der besonders für Gebissherstellung entworfen ist. Es ist für die Keramik gut, die sintert, um Zeit und Kühlzeit oben richtig erhitzen auszudehnen.

 

1. Sinternvorbereitung: vergewissern Sie sich, dass es genügend Sinternraum gibt, zum von Deformation zu vermeiden. Nachdem man gefärbt hat muss die Wiederherstellung getrocknet werden. Erhitzen Sie oben zu schnell nicht für sie könnte Sprünge ergeben. Vergewissern Sie sich, dass die staubgeschützte Abdeckung auf den Tiegel gesetzt wird, um Verunreinigung weg von Wiederherstellungen zu halten
2. Nachdem dem Sintern: Nach der Anweisung zur niedrigeren Temperatur und nehmen Sie Wiederherstellungen heraus. Verringern Sie nicht Ofentemperatur zu schnell, um Sprünge zu vermeiden.

3. Die Höchsttemperatur: die Höchsttemperatur beeinflußt die Durchsichtigkeit und die färbenden Ergebnisse. Vergewissern Sie sich der genauen Temperatur jedes Schrittes. Sintern Sie und konservieren Sie Hitze entsprechend der Anweisung.

 

 

 

 

Kontaktdaten
sales

WhatsApp : +8618125518955