products

Natürlicher Farbübergangs-zahnmedizinischer Zirkoniumdioxid-Block-Digital CAD Nockenprägesystem

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: China
Markenname: XTCERA
Zertifizierung: CE, FDA, ISO
Modellnummer: TT
Min Bestellmenge: 50
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Kastenpaket
Lieferzeit: Tage 10Working
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1500pcs/day
Detailinformationen
Name: Zahnmedizinischer Zirkoniumdioxid-freier Raum Vickers-Härte: 1250HV
Chemische Löslichkeit: <100μg-/m² ZrO2+HfO2: >90wt%
Y2O3: 4.5-9.5wt% Typ: Gebiss-Material
Markieren:

Zahnmedizinischer Zirkoniumdioxid-freier Raum

,

zahnmedizinisches Material des Zirkoniumdioxids


Produkt-Beschreibung

Natürlicher Farbübergang, kein Bedarfs-Färben

 

Zirkoniumdioxid blocksare gemacht vom Zirkoniumdioxidpulver des medizinischen Grades des Nanometers. Das Pulver werden erstens durch das kalte Isostaticpressing mit hoher Druckfestigkeit zusammengepreßt und vor-gesintert dann bis zu einem gewissen Grad, um gute Verarbeitungsfähigkeit anzubieten.

Wir Zirkoniumdioxidblöcke können gewohnt sein, Kronen, Brücken, Einlegearbeiten und Furnier-Blätter der örtlich festgelegten Teilprothese mit verschiedenen Durchsichtigkeitsniveaus und -farben herzustellen.

 

 

 

Schicht Anteil

Vickers

Härte (Hochspg)

Stärke (MPa) Farbe Durchsichtigkeit
Schicht 1 30% ≥1250 ≥1050

Flach

 

 

Tief

49%
Schicht 2 15%
Schicht 3 15%
Schicht 4 20%
Schicht 5 20%

 

Verfügbar in allen klassischen Schatten VITA 16 (A1 zu D4)

Anzeichen für Gebrauch
Mehrschichtiges XTCERA SHT ist für die Herstellung und die Vorbereitung von copings, voll bestimmt
anatomische volle Konturnkronen, Brücken bis zu drei uints, Einlegearbeiten und Onlays für vorhergehendes und
hintere Wiederherstellungen.
Anmerkung: Die Richtung des Pfeiles wird auf dem Aufkleber von mehrschichtigen freien Räumen markiert, der auf insical Oberfläche zeigt.

 

Chemische Zusammensetzung

 

 

Komponente Inhalt
ZrO2+HfO2 >90wt%
Y2O3 4.5-9.5wt%
AL2O3 <0.5wt%
Andere Oxide <0.2wt%

 

 

Eigenschaften

 

Projekte Entdeckungsergebnis
Sinterndichte ≥6.0g-/cm³
Biegefestigkeit ≥1050MPa
Vickers-Härte 1250HV
Chemische Löslichkeit <100μg-/m²

 

 

Operations-Führer

1). Legen Sie Zirkoniumdioxidblock in Ihre CAD-/CAMmaschine und bearbeiten Sie ihn nach den Anweisungen des Herstellers maschinell.

2). Nach der maschinellen Bearbeitung, wird abgeschlossen, den Zirkoniumdioxidblock von der CAD-/CAMmaschine zuerst entfernt. Entfernen Sie dann den Rahmen vom Zirkoniumdioxidblock mit einer Diamantdiskette. Nachher setzen Sie den Rahmen auf einen Sinternbehälter mit Zirkoniumdioxidperlen und setzen Sie sie in den Ofen für das Sintern ein.

3). Programmieren Sie den Ofen entsprechend seinem das Sinterndiagramm des Anweisungshandbuch- und -Zirkoniumdioxidblockes, und fangen Sie dann an zu sintern.

4). Entfernen Sie nicht den gesinterten Rahmen, bis er völlig unten abgekühlt ist. Überprüfen Sie den gesinterten Rahmen für Wandstärke, Randsitz und Sitzsitz. Bei Bedarf nehmen Sie geringe Anpassungen mit einem wassergekühlten Diamantwerkzeug vor.

5). Vergewissern Sie sich, dass keine Wandstärke kleiner ist, als 0.5mm und kein Verbindungsstück dünner als 9mm2 ist.

6). Spülen Sie den gesinterten Rahmen mit Wasser aus und trocknen Sie vollständig. Der Rahmen

Kontaktdaten
sales

WhatsApp : +8618125518955